Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchten wir uns als Stahlservice-Betrieb bei Ihnen vorstellen. Im Jahre 1986 gründete Lothar Mertens den Betrieb in den ehemaligen Hallen vom Lennnetaler Hammerwerk. Als erste Maschine wurde ein Duowalzgerüst aufgestellt worauf hauptsächlich Lohnarbeit gefertigt wurde. In den nächsten Jahren spezialisierten wir uns auf schmale Abmessungen die auf zwei Spaltanlagen gefertigt wurden. Die Ringgewichte waren damals auf 7 to. beschränkt. Die Einsatzbreite von Coils betrug max. 750 mm.

 

Ein großer Fortschritt in unserer Fertigung war die Anschaffung einer Breitbandanlage und die spätere Betriebsverlagerung zum Wasserwerk 20. Dort bestand nun die Möglichkeit, Coils bis zu 25 to. Ringgewicht und einer Breite von 1300 mm einzusetzen. Es konnten nun Dicken von 0,50 – 5,0 mm bearbeitet werden. Im Jahr 2004 bezogen wir unsere heutigen Hallen Am Wasserwerk 14 mit ca. 1500 qm Fläche, einer Krananlage für 32 to. Ringe und zwei Kränen mit 20 to. Des weiteren wurden für die Spaltanlagen zwei Schlingengruben erstellt.

 

Um sich über unsere Fertigungsmöglichkeiten informieren zu können, werfen Sie doch mal einen Blick auf unser Lieferprogramm.

 

Wir sind in der Lage “just in time” zu liefern, wodurch für Sie die Lagerhaltung entfällt.

Es würde und sehr freuen, wenn ein Teil unserer Produktpalette Ihr Interesse findet und Sie uns hierzu Ihren spezifizierten Einkaufsbedarf vorlegen würden. Gern unterbreiten wir Ihnen ein Angebot und sichern Ihnen schon heute sorgfältige und zuverlässige Erledigung Ihrer Aufträge zu.


Mertens GmbH

Detlef und Ralf Mertens